St. Martin 2016


Am 11.11.2016 fand der dritte St.-Martins-Zug der DRK Kita Klause-Entdecker

 

statt.

 

 

Alle Kinder sind gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern, Tanten,

 

Onkeln oder Freunden gekommen, um gemeinsam mit den Erzieherinnen einen

 

leuchtendes Fest zu feiern.

 

 

Bei trockenem Wetter und musikalischer Unterstützung zahlreicher Musiker des

 

Musikvereins Frielingsdorf ging unser Zug wie alljährlich durch den Klauser Wald,

 

der mit Knicklichtern beleuchtet war und neben den wunderschönen Laternen für

 

eine besonders schöne Atmosphäre sorgte.

 

 

Nach dem Umzug versammelten sich alle Familien vor der Kita und sangen

 

gemeinsam das St. Martinslied. Das dort brennende Martinsfeuer sorgte für

 

weitere Stimmung. Die Kinder bestaunten den St. Martin, der mit seinem stolzen

 

Pferd um das Feuer ritt und seinen Mantel mit dem Bettler teilte.

 

Das Fest wurde durch ein gemütliches Beisammensein abgerundet. Es gab wieder

 

leckere Weckmänner, heißen Kakao und Kinderpunsch. Viele nette Gespräche

 

haben den Abend außerdem bereichert.

 

 

Das Kita-Team bedankt sich bei allen Helfern, die zu diesem schönen Fest

 

beugetragen haben.