Projektwoche zum Thema „Müll“


In der Woche vom 30.05. bis 03.06. hat unsere Projektwoche rund um das Thema „Müll“ stattgefunden. Wir haben uns dabei dem bundesweiten Kita-Aktionstag „Die Mülldetektive – Kita-Kinder werden aktiv gegen Wegwerfplastik und für Ressourcenschutz“ angeschlossen, der am 03.06. stattgefunden hat. Jeden Tag haben die Kinder eine Aktion bearbeitet.


Wir haben selbstgenähte Stofftaschen bedruckt, damit wir nachhaltig auf Plastiktüten verzichten und mit unseren Taschen z.B. einkaufen können.


Wir haben den Wald aufgeräumt und ihn von allerlei Dingen befreit, die eindeutig nicht in den Wald gehören.


Wir haben das Metabolon besucht und gelernt, wie wichtig richtige Mülltrennung für Mensch und Natur ist.


Wir haben aus altem Plastik (z.B. Joghurtbecher, Tetra-Packs, etc.), das von den Familien gesammelt wurde, Müllfiguren gebastelt.


Und wir haben Bücher getauscht, die wir nicht mehr brauchten, um anderen damit eine Freude zu machen und Müll zu vermeiden.