BVB-Fanclub schwatz-gelb-oberberg - 500 Euro aus einem spendenprojekt


Im Dezember 2017 machte der Borussen-Fanclub Schwatz-Gelb-Oberberg via Facebooke auf eine Spendenaktion aufmerksam. Dabei geht es dem Verein darum, gemeinnützige Projekte finanziell zu unterstützen.

Durch eine Bewerbung des Fördervereins konnte im Hinblick auf das geplante Bällebad für die Kleinsten der Kita, die Aufmerksamkeit der Schwatz-Gelben auf die Klause-Entdecker gelenkt werden. Kurz vor Weihnachten kam dann die erfreuliche Nachricht, dass die Kita vom Fanclub mit 500 EURO! bedacht wird. Die Freude war natürlich riesengroß und es erfolgte eine offizielle Spendenübergabe in der Kita.

 

Der Förderverein der Klause-Entdecker bedankt sich vielmals für dieses tolle Geschenk und ist sich sicher, dass die Mittel eine tolle Verwendung in Form eines "Indoor-Bällebades" finden werden. Bei der Einweihung dieser Spielanlage ist der Fanclub natürlich herzlich eingeladen!